Gastbeiträge

Hallo! Ich freue mich, dass dir Zwerggeflüster gefällt und du dich dafür interessierst, einen Gastbeitrag auf dieser Seite zu veröffentlichen.

Zunächst: hier kann jeder schreiben! Einen Blog oder eine Website brauchst du dafür nicht. Es kann jedoch eine schöne Möglichkeit sein, dein (Online-) Business, deine Ideen, dein Thema oder Anliegen bekannter zu machen und durch den Beitrag noch mehr Menschen zu erreichen.

Wenn du hier etwas publizieren willst, sollte dein Beitrag in das Konzept der Seite passen und damit für Zwerggeflüsters Leser interessant sein. Das heißt, alles, was sich mit den Themen der oben genannten Kategorien beschäftigt, kommt schon einmal in die engere Auswahl. Hier sind sie noch einmal für dich:

  • Bewusst leben mit Kindern
  • Reisen mit Kindern
  • Freiheit und selbst bestimmtes Lernen
  • Anders leben konkret/ Zukunft gestalten/ Action machen
  • Inspirationen zum Geld
  • Gesund sein und bleiben

Der Beitrag sollte selbstverständlich aus deiner eigenen Feder fließen – also bitte nirgendwo abschreiben oder Material kopieren!

Wie lang dein Artikel ist, überlasse ich dir! Ein Mindestumfang von etwa 700 Wörtern sollte er schon haben, wenn das Thema aber relevant ist und dein Inhalt wertvoll für die Leser, darf er durchaus auch die doppelte Länge oder mehr einnehmen.

Warum eigentlich Gastbeiträge, was ist der Sinn?

Wie gesagt, du selbst hast durch einen Gastbeitrag sozusagen einen Werbevorteil. Doch auch für den Gastgeber, in diesem Fall ich bzw. Zwerggeflüster, soll sich deine Veröffentlichung lohnen. Wir gehen damit eine Kooperation ein, es ist also ein geben und nehmen. Zwerggeflüster möchte seinen Lesern überdurchschnittlichen, ideellen Mehrwert anbieten, daher freue ich mich, wenn die Seite in ihren  Ideen, Themen und Beiträgen durch deinen Text noch bereichert wird. Eine Veröffentlichung soll dir neue Fans bringen – und meine noch mehr erfreuen!

Bitte schau zuerst in der Suchfunktion rechts, ob es zu deinem Schlagwort schon etwas ähnliches auf Zwerggeflüster gibt – und wenn nicht, dann freue ich mich, wenn du mir jetzt schreibst! Zum Beispiel über dieses Kontaktformular oder an zwerggefluester[ät]web[punkt]de. Viel Spaß!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht