Hintergrund/ Mein Ziel

Ich will was bewegen! Denn…

Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich. – Victor Hugo

Meine Vision einer gerechten Welt ist einfach: freedom, love and peace. Was wir dafür tun können, ist endlich allen Menschen dazu zu verhelfen, ihren inneren Frieden zu finden, indem wir es ihnen ermöglichen, das Leben zu führen, was sie sich schon immer erträumten.

Wie geht das? Wir müssen aktiv für unsere Werte und den Weltfrieden eintreten. Dafür dürfen wir nicht länger gegen das bestehende System ankämpfen, sondern müssen einen Weg finden, mit dem Strom zu schwimmen. Nicht unsere Mitmenschen gilt es zu bekämpfen, sondern die schlechten Ideen und Gewohnheiten, die jeder einzelne von uns in sich trägt.

Erlauben wir uns, frei zu denken! Zeichnen wir Bilder, Utopien und Visionen!

Unser demokratisches System macht es uns möglich, in vielen Bereichen sehr viel mitbestimmen zu können. Wir haben Entscheidungsspielraum, den man sich in anderen Teilen der Welt nur wünschen kann. Nutzen wir das Potential, welches wir als große Gemeinschaft haben und fangen wir an, uns selbst zu verändern, damit sich das große Ganze ändert – zum Positiven.

Aufruf zur aktiven Mitgestaltung einer völlig neuen Wunschgesellschaft.